Ski USA

Winter Park - Colorado | 2020

Skiberge Winterpark

Das  Skigebiet besteht aus vier Skigipfeln: Winter Park, Mary Jane, Parsenn Bowl und Vasquez Ridge. Die zwei Hauptberge Mary Jane und Winter Park Mountain unterscheiden sich deutlich in ihrer Schwierigkeit. Das Terrain von Winter Park ist ausgewogen mit überwiegend flachen breiten Pisten.

Dominiert wird das Skigebiet heute von „Mary Jane“, dem mächtigen Berg mit seinen steilen Abfahrten. Aber nicht nur Profis können sich auf „Mary Jane“ austoben, weniger Geübten steht der Winter Park Mountain mit mehr als 50% leichten Abfahrten zur Verfügung. Legendär sind auch die Buckelpisten an Mary Jane – steile unpräparierte Abfahrten fordern auch den guten Freerider heraus. Moderne Liftanlagen bringen Skifahrer und Boarder bis auf fast 3680 Meter Höhe – da kann einem schon mal die Luft wegbleiben, spätestens bei den atemberaubenden Blicken ins Tal.

Winter Park auf einen Blick
Bergstation  3676 Meter
Höhendifferenz  933 Meter
Abfahrten  137
Anzahl der Lifte  22
Längste Abfahrt  7 km
Schwierigkeitsgrad  20% leicht, 19% mittel, 55% schwer

 

Winter Park Map
deutsch français